LEBEN AN DER SCHÖNHAUSER

Zusammen mit Julia Brodauf inszenierte Prof. Müller das fiktive, doch auf realen Fakten und Interviews beruhende Kunstprojekt LEBEN AN DER SCHÖNHAUSER. Die 120jährige Geschichte eines Berliner Mietshauses wird in 40 typografischen Wandbildern erfahrbar. Die Schrift wurde hufschabloniert und in drei Farbschichten ausgeführt. Dadurch entsteht eine Erhabenheit, die die Typografie deutlich vom Untergrund abhebt und kraftvoll mit dem Mischlicht in den Treppenhäusern kontrastieren lässt.

Kunde: HERMES Investment GmbH

Kategorie: Public Walls

  • Facebook - Black Circle

© 2019 by muellerandfriends.com